Share:Facebook

Osttirol

Rabantkofl

🅊
Infos

Neu errichteter Klettergarten in Nörsach, Gemeinde Nikolsdorf mit ca. 50 Routen im Schwierigkeitsgrad III-X, vorwiegend V-VIII; Fels Kalk, Ausrichtung West-Südwest; Zustieg ca. 2 Minuten;

 

Schwierigkeit: Von III bis X (Vorwiegend V-VIII)

Meereshöhe: 750 m

Ausrichtung: S / W

Fels: Kalk

Sektoren/Routen: 1 / 53

Wandneigung: leicht geneigt bis leicht überhängend

Kletterei: Wandkletterei, überwiegend an Leisten

Absicherung: gut - Bohrhaken

Wandhöhe: 5 – 25 m

Bei Regenwetter Klettern nicht möglich

Beste Jahreszeit: März – November

Fels trocknet eher schnell 

Gehzeit: 5 min.

Hinweis: Im Hochsommer oftmals zu warm

Routenanzahl
40
Routenübersicht
Grad
2
4
5
6
7
8
Anzahl
1
3
5
16
10
4
🞱
Seehöhe
750 m
🞂
Exposition
SW
Zustieg
3 - 5 Min.
🐲
Zustiegszeit (min - max)
3 min - 5 min
🚗
Routenlängen (von - bis)
m - m
🞙
Attraktivitäti
Absicherungi
🐡
Anfänger
👙
Jahreszeit
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
 (4) 
Topographie
Topos anzeigen Topos drucken
Anreise & Öffentlicher Verkehr

Am Rabantkofel überwiegt leicht positive bis leicht überhängende Wandkletterei an Leisten. Die Routen sind mit Bohrhaken abgesichert. Im Hochsommer ist es, bedingt durch die südliche Ausrichtung oftmals zu warm zum Klettern.

GPS-Position
L: 12.92544, B: 46.77455
Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden