Share:Facebook

Totennadel

🄴
Basic information

Gorgeous alpine climbing tour in good rock and impressive surrounding. Bolts at belays and intermediate belay points.

Number of routes
3
🞱
Altidude
2987 m
🕞
Arrival and public transport

Anreise nach Galtür

Auto:

München - Innsbruck - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Stuttgart - Ulm - Lindau - Arlbergtunnel oder
Arlbergpaß - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Ulm - Kempten - Füssen - Fernpaß - Imst -
Pians - Paznaunstraße - Galtür

ACHTUNG: Die Silvretta - Hochalpenstraße ist nur von Juni - Oktober befahrbar!

Bahn:
Mit der Bahn nach Landeck, von dort mit dem Postbus nach Galtür.
Fahrzeit mit dem Bus: ca. 70 Minuten.

Von Galtür geht man ca. 3,5 Stunden zur Jamtalhütte.

Von der Jamtalhütte Richtung Dreiländerspitze quert man den Jamferner Richtung Tirolerscharte bis zu einer Seehöhe von 2700m. Nun nach rechts über steiles felsiges Gelände zu den gut sichtbaren Felspfeiler.

GPS position
Long: 10.19153, Lat: 46.93221

Totennadel

Number of routes
3
Grade
? - ?
Show routes
Gr. Totennadel S-Wand  
Nr.
Length
Grad
1
30m
4-
2
25m
?
3
25m
5-
4
30m
?
🄴
Basic information

Herrliche alpine Klettertour in gutem Fels und impossanter Umgebung. Bohrhaken an Ständen und Zwischensicherungen .

🅊
Grade
?
Number of pitches
4
Route length
110 m
🞂
Exposure
S
Equipment
50m Seil, 6 Express, Helm, Gletscherausrüstung
Approach

Von der Jamtalhütte Richtung Dreiländerspitze quert man den Jamferner Richtung Tirolerscharte bis zu einer Seehöhe von 2700m. Nun nach rechts über steiles felsiges Gelände zu den gut sichtbaren Felspfeiler.

Descent

Über den Totenfeldferner zurück zur Jamtalhütte.

Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Totennadel-Überschreitung  
Nr.
Length
Grad
1
15m
5-
2
25m
5
3
8m
3+
🄴
Basic information

Großzügige Überschreitung in herrlicher Umgebung. Bohrhaken an Ständen und Zwischensicherungen.

🅊
Grade
?
Number of pitches
3
Route length
48 m
🞂
Exposure
O
Equipment
50m Seil, 8 Express, kl. Klemmkeilsort., Helm, Gletscherausrüstung
Approach

Von der Jamtalhütte zum Totenfeldferner. Über den Ferner hinweg zum Fuß der gut sichtbaren Totenfeldspitze. Der Einstieg befindet sich unterhalb des tiefsten Einschnitts der Scharte bei einem gut sichtbaren Bohrhaken.

Descent

Über den Totenfeldferner zurück zur Jamtalhütte.

Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Kl. Totennadel  
Nr.
Length
Grad
1
25m
3
2
70m
6
🅊
Grade
?
Number of pitches
2
Route length
95 m
🞂
Exposure
O
Approach
Descent
Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

The Climbers’ Paradise Tirol App digitally offers all relevant information about the 15 top spots in Climber’s Paradise Tirol.

 

If you need accommodation in Tirol, you will find recommendations – from campsites or private rooms to 5-star-hotels. Tyrol is a very sport centric region which means climbers are welcome everywhere! The alpine world of Tirol offers everything what you could wish for a perfect holiday - with Climbers’ Paradise Tirol, you have all information at a glance!

Download now