Share:Facebook

Ötztal

Längenfeld / Eisener Vorhang

🅜
Beschreibung

Steiler Eisfall, der aufgrund der Sonneneinstrahlung und des schwarzen Felsens oft wenig Eis hat. Der Eisfall ist nicht ganz ungefährlich, da er oft hinter spült ist. Kletterzeit: 2 Stunden Abstieg: 30 Minuten - über einen Pfad, der auch im Sommer von den Kletterern benutzt wird, absteigen. Der Pfad verläuft in Richtung Wiesle.

🞱
Seehöhe von
1280 m
Schwierigkeit von
WI 5+
Bewertungi
Userbewertungi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Topographie
🕓
Anreise & Öffentlicher Verkehr

Von Oetz nach Umhausen und weiter Richtung Längenfeld fahren. Kurz vor dem Weiler Au befindet sich das Klärwerk von Längenfeld auf der linken Straßenseite - dort Parken. Vom Parkplatz Kabele den Wanderweg in Richtung Wiesle folgen bis der Weg an der Lichtung vorbei führt. Hier quert man die Lichtung direkt zum Wasserfall. (Markanter, Bildstock am Baum)

 

Parkplatz: N47.10628 E10.95377

Wasserfall: N47.10908 E10.95352

Galerie
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden