Blog      App      Klettertechnik     
Logo
 
header-590x300
Höchstleistungen im Goldenen Herbst

Der Goldene Herbst verspricht Höchstleistungen, ideale Temperaturen und als i-Tüpfelchen einmalige Lichtverhältnisse. Wir zeigen euch unsere Herbsthighlights vom Seefelder Plateau sowie vom Achensee.

À propros Olympiaregion Seefeld: Die lokale Klettercommunity "Mauerfix" wird bis in den Herbst 2017 die Sanierungswelle der Chinesischen Mauer abgeschlossen haben. Wir sagen Danke und zollen euch Respekt.

Wer aber schon den Eispickel aus dem Keller oder Kasten geholt hat, darf sich auf das Pitztal freuen. Dort warten nicht nur sage und schreibe 45 eisige Routen auf dich, sondern auch Basecampatmosphäre beim Eis-Total-Kletter-Festival (19. - 21. Jänner 2018).

Viel Spaß in der Vertikale wünscht euch euer

Climbers Paradise-Team!

 
Goldener Herbst
image8-550x220
Die Wand ruft - vor allem im Herbst
Wenn die Blätter bunt gefärbt sind und in der Sonne leuchten, läuft unser Körper noch einmal zur Höchstleistung auf. Kein Berg ist zu hoch und keine Wand zu steil. Der kleine, idyllisch in der Leutasch gelegene Klettergarten Flämenwandl wurde mit fünf Sternen (von 5) ausgezeichnet und wartet auf alle Kletterbegeisterten. Hier an der Wand geben Groß & Klein sich die Hand! Überzeugt euch selber und testet den guten Felsen und seine Routen in kitschig-idyllischer Lage.
auf zum Flämenwandl
 
Klettern im Tal
image8-550x220
Herbst-Klettern am Achensee
Am Achensee muss man nicht erst auf den Berg hoch, um zu Klettern. Ein Klettergarten, ein Alpines Sportklettergebiet und ein Klettersteig sind vom Tal aus zu erreichen und laden auch zu abendlichen Kletterpartien ein. Ideal für den Herbst und mit einer Aussicht, die keine andere Region bieten kann.
beam me up!
 

 

image4-280x177

 

Kostenlos Klettermagazin "LIMIT" bestellen
Bestell dir kostenlos das brandneue Climbers Paradise Magazin "LIMIT". Einfach eine E-Mail mit deiner Anschrift an info@tirol.at senden und schon macht sich das bildgewaltige Kletterheft auf den Weg zu dir. Frei Haus versteht sich. Viel Spaß damit!!!
Limit online durchblättern
 
Ice, Ice Baby am Dach Tirols - im Pitztal
Eis Total 2018 im Pitztal mit Basecampatmosphäre

Save the date! Am 19. bis 21. Januar 2018  geht das größte Eiskletterspektakel Österreichs in seine 18. Runde. Es findet abermals in Tirol im Pitztal statt, einem wahren Paradies für Eiskletterer, welches auch in „warmen“ Wintern immer mit Eis aufwarten kann. Bizarre Eisfälle, überhängende Boulder und Basecampatmosphäre erwarten die Teilnehmer aus dem ganzen Alpenraum und dazu das neueste Material zum Testen. Anmeldung ab 15.10.2017.

zum Eis-Total-Kletter-Festival

 

image1-280x191
So viel Auswahl lässt niemanden kalt

Wenn Väterchen Frost das Pitztal fest im Griff hat, dann ist es Zeit, Eispickel und Steigeisen auszupacken.

Vereiste Gletscherwände und Eissäulen warten schon darauf, erobert zu werden. Im Pitztal hat man in der kalten Jahreszeit die Qual der Wahl zwischen sage und schreibe 45 eisigen Touren.

So viel Auswahl auf kleinstem Raum gibt es sonst nirgendwo!

zu den 45 Routen
 
Neues von der Chinesischen Mauer
image8-550x220
Die Sanierungswelle rollt...
Eines der berühmtesten Klettergebiete in Nordtirol - die Chinesische Mauer - ist in die Jahre gekommen. Viele der Touren wurden in den 80ern erschlossen und seitdem nicht mehr saniert. Eine lokale Kletterszene am Seefelder Plateau, die Mauerfix, kümmert sich mit viel Herzblut um die Mauer und hat die nötigen finanziellen Mittel aufgetrieben, um eine breite Sanierung des Klettergebietes zu realisieren. Wir sagen "Vergaltsgott" und zollen euch Respekt! Weiter so.
Auf zur Chinesischen Mauer
 
Sie können sich hier vom Newsletter abmelden.

 

Facebook icon-instagram icon-youtube
Tirol

© Climbers Paradise 2017 - Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsoren