Share:Facebook

Steinberge

Seehorn (Astenriedlgrat, 6SL)

🄴
Description

Sehr schöne und bestens gesicherte Gratkletterei an sehr gutem Fels mit herrlichem Tiefblick zum Pillersee auf einen St.Ulricher Hausberg. Vermutstropfen ist der für die Kürze der Kletterei lange und auch steile Zustieg über den Nuaracher Höhenweg.

🞱
Seehöhe (von - bis)
2150 -
Schwierigkeitsgrad (von - bis)
-
🕓
Approach

Direkt in St.Ulrich am Pillersee auf Höhe der Kirche von der Landesstrasse über kurze Zufahrtstrasse zum Parkplatz beim Sportplatz. Hier über den AV-Steig Nr 612 steil auf dem sogenannten Nuaracher Höhenweg bis unter die Wände des Ulrichshörndl (Heimkehrerkreuz) und dem latschigen Steig nach Westen unter die Nordwestgrate des Seehorns bzw. Ulrichshorn (insgesamt ca 2 Std).

GPS Position
Long: 12.60033, Lat: 47.54406
Gallery

Nordwestgrate

🄴
Description

Der Gipfel des Seehorns (Ulrichshorn) entsendet zwei Grate nach Nordwesten. Beide Grate bieten schöne Gratkletterei wobei der linke sogenannte Astenriedlgrat die homogeneren Schwierigkeiten und schönere Linienführung beinhaltet. Auch ist er seit 2004 bestens mit Bohrhaken gesichert.

Anzahl Routen
1
🞂
Exposition
NW
👙
Jahreszeit
JUL AUG SEP
Astenriedlgrat  
Nr.
Length
Grad
1
45m
3a
2
45m
3a
3
45m
4a
4
45m
3a
5
35m
4a
6
50m
1
🄴
Beschreibung

Herrliche, gut gesicherte Gratkletterei.

🅊
Grade
?
Anzahl Seillängen
6
🖜
Erschließer

Unbekannt, 2004 saniert von Josef Würtl

Routenlänge gesamt
265 m
🞂
Exposition
NW
Ausrüstung
Stopper und Schlingen anwendbar
Zustieg

Vom Parkplatz (auf Höhe der Kirche in St.Ulrich) auf dem AV-Steig Nr 612 steil ansteigen bis etwa 50 Höhenmeter unter die steilen Südwestabbrüche des Nuarachs-bzw. Ulrichshörndl (Heimkehrerkreuz). Dem hier nach llinks abzweigenden, alten Steig nach Norden unter den Wänden querend folgen zu Geröllhang an der Nordwestseite des Ulrichshörndls. Dem verwachsenen Steigspuren weiter, um die erste Gratkante herum und leicht aufwärts zum Beginn des linken Nordwestgrates. Hier Einstieg - 2 1/4 Stunden vom Tal.

Abstieg

Vom Gipfel über den markierten Nuaracher Höhenweg (AV-Steig Nr 612) Richtung Südwesten über das Ulrichshörndl (Heimkehrerkreuz) zurück nach St.Ulrich am Pillersee.

🐲
Gehzeit Zustieg
120 min
Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden