Share:Facebook

Steinberge

Passauer Hütte (bis 10SL)

🄴
Description

Ideal gelegen als Ausgangspunkt für die Ersteigung des höchsten Gipfels der Leoganger Steinberge, dem Birnhorn, bietet die gemütliche, kleine Hütte aber auch einen tollen Stützpunkt für Kletterer. Kurze Klettereien an den sogenannten Kaffeköpfeln und die vielen, inzwischen sanierten, alpinen Sportkletterrouten am Fahnenköpfl bieten genügend Ziele für ein verlängertes Wochenende.

🞱
Seehöhe (von - bis)
2000 -
Schwierigkeitsgrad (von - bis)
-
🕓
Approach

Direkt von der Bahnhaltestelle Leogang-Steinberge folgt man einer Flurstrasse im Birnbachtal einwärts. Der Normalweg (AV-Steig Nr 623) führt an dem südseitigen latschenbesetzten Bergrücken im Zickzack und stellenweise auch durch Schrofen bis unter das Fahnenköpfel. Dessen Westwandfuss wird gequert (Achtung auf Steinschlag aus der Westwand!) zu einer Einsattelung. Von hier in wenigen Minuten zur Hütte, insgesamt ca 2 1/2 Stunden.

GPS Position
Long: 12.75474, Lat: 47.47235
Gallery

Fahnenköpfl

🄴
Description

Steile Wand mit sehr schönen aber alpinen Anstiegen. Alle Routen wurden in den letzten Jahren mit Bohrhaken saniert. Felsqualität wechselt von bombig bis - na ja - alpin. An der Wand wurde mit der Südkante schon in den 20-ger Jahren der 6. UIIA Grad geklettert!

Anzahl Routen
1
🞂
Exposition
W
👙
Jahreszeit
JUN JUL AUG SEP OKT
1959  
Nr.
Length
Grad
1
30m
6a+
2
30m
6b+/6c
3
40m
7a/7b
4
25m
7b/7b+
5
30m
7a/7b
6
45m
6a
🄴
Beschreibung

Bestens gesicherte, steile Kletterei an sehr gutem Fels mit homogenen Schwierigkeiten.

🅊
Grade
?
Anzahl Seillängen
6
🖜
Erschließer

Adi Stocker, Franz Deisenberger - beide Jahrgang 1959

Routenlänge gesamt
200 m
🞂
Exposition
W
Ausrüstung
11 Express
Zustieg

Von der Hütte auf dem Zustiegsweg in 10 Minuten unter die Westwand des Fahnenköpfels zum Einstieg direkt am Steig.

Abstieg

80m über die Südkante (4+) zum Gipfel des Fahnenköpfels und über dessen Normalweg (3 oder 30m abseilen) zurück zur Hütte.

Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden