Share:Facebook

Paznaun

Totennadel

🄴
Description

Herrliche alpine Klettertour in gutem Fels und imposanter Umgebung. Bohrhaken an Ständen und Zwischensicherungen .

🞱
Seehöhe (von - bis)
2987 -
Schwierigkeitsgrad (von - bis)
-
🕓
Approach

Anreise nach Galtür

Auto:

München - Innsbruck - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Stuttgart - Ulm - Lindau - Arlbergtunnel oder
Arlbergpaß - Pians - Paznaunstraße - Galtür

Ulm - Kempten - Füssen - Fernpaß - Imst -
Pians - Paznaunstraße - Galtür

ACHTUNG: Die Silvretta - Hochalpenstraße ist nur von Juni - Oktober befahrbar!

Bahn:
Mit der Bahn nach Landeck, von dort mit dem Postbus nach Galtür.
Fahrzeit mit dem Bus: ca. 70 Minuten.

Von Galtür geht man ca. 3,5 Stunden zur Jamtalhütte.

Von der Jamtalhütte Richtung Dreiländerspitze quert man den Jamferner Richtung Tirolerscharte bis zu einer Seehöhe von 2700m. Nun nach rechts über steiles felsiges Gelände zu den gut sichtbaren Felspfeiler.

GPS Position
Long: 10.19153, Lat: 46.93221

Totennadel

Anzahl Routen
3
👙
Jahreszeit
Gr. Totennadel S-Wand  
Nr.
Length
Grad
1
30m
4-
2
25m
?
3
25m
5-
4
30m
?
🄴
Beschreibung

Herrliche alpine Klettertour in gutem Fels und impossanter Umgebung. Bohrhaken an Ständen und Zwischensicherungen .

🅊
Grade
?
Anzahl Seillängen
4
Routenlänge gesamt
110 m
🞂
Exposition
S
Ausrüstung
50m Seil, 6 Express, Helm, Gletscherausrüstung
Zustieg

Von der Jamtalhütte Richtung Dreiländerspitze quert man den Jamferner Richtung Tirolerscharte bis zu einer Seehöhe von 2700m. Nun nach rechts über steiles felsiges Gelände zu den gut sichtbaren Felspfeiler.

Abstieg

Über den Totenfeldferner zurück zur Jamtalhütte.

Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Totennadel-Überschreitung  
Nr.
Length
Grad
1
15m
5-
2
25m
5
3
8m
3+
🄴
Beschreibung

Großzügige Überschreitung in herrlicher Umgebung. Bohrhaken an Ständen und Zwischensicherungen.

🅊
Grade
?
Anzahl Seillängen
3
Routenlänge gesamt
48 m
🞂
Exposition
O
Ausrüstung
50m Seil, 8 Express, kl. Klemmkeilsort., Helm, Gletscherausrüstung
Zustieg

Von der Jamtalhütte zum Totenfeldferner. Über den Ferner hinweg zum Fuß der gut sichtbaren Totenfeldspitze. Der Einstieg befindet sich unterhalb des tiefsten Einschnitts der Scharte bei einem gut sichtbaren Bohrhaken.

Abstieg

Über den Totenfeldferner zurück zur Jamtalhütte.

Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
Kl. Totennadel  
Nr.
Length
Grad
1
25m
3
2
70m
6
🅊
Grade
?
Anzahl Seillängen
2
Routenlänge gesamt
95 m
🞂
Exposition
O
Zustieg
Abstieg
Ratingi
Nicht bewertet
User Ratingi

Meine Bewertung:

Bewerte die Attraktivität dieser Kletterroute:
Infos zum Bewertungssystem
Vielen Dank für deine Bewertung!
App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden