Urlkopf (bis 6SL) - Gesamtansicht

Steinberge

Das Verdon Tirols und Salzburgs - hier, 1000m über dem Strubtal, viv a vis der 1800m hohen Nordabstürze des Loferer Steinbergs, drängt sich spätestens beim Abseilen zu den Einstiegen der Vergleich zum französischen Paradeklettergebiet auf. Bestens abgesicherte Routen in steilem und bombenfestem Fels in nicht zu überbietendem Ambiente - ein Muss für jeden Kletterer!

 

Von Lofer über die Mautstrasse zur Loferer Alm. Parkplatz beim Gasthaus Schönblick.

Plaisir-Wandl

8 Routen