Wemeteigen (bis 6SL) - Gesamtansicht

Steinberge

Das Klettergebiet an den Wemeteigenalmen hoch über dem Strubtal gehört zu den am schönsten gelegenen in weitem Umkreis. Eine Auswahl von ca 100 Routen (30m -150m) vom Schwierigkeitsgrad 3 bis 10, viele davon im moderaten Schwierigkeitsbereich mit sehr guter Absicherung, garantieren einen herrlichen Klettertag ob im Frühjahr, Sommer oder Herbst. Der etwas weitere Zustieg lohnt sich auf jeden Fall. Unverzichtbares Führerwerk um alle Routen zu finden ist der Kletterführer "Steinplatte" von Adi Stocker (www.panico.de)

 

Zustieg: 1 1/2 Std

A Steinplatte West

B Steinplatte Zentral

C Steinplatte Ost

D Wiesloch

E Wemeteigen

F Schwollwand

Die Almen sind vom Parkplatz am Ende der Mautstrasse zum Skiparadies Waidring über die Stallenalm und Grünwaldalm, oder von der Bundesstrasse zwischen Strub und Waidring über Forststrasse und bezeichnetem Steig erreichbar. In beiden Fäälen wird man so um die 1 1/2 Stunden unterwegs sein.

Schöner und weniger anstrengend ist der Zustieg von der Stallenalm über die Grünwaldalm. Im Frühjahr wird man wegen der Schneelage jedoch vorteilhafter den Zustieg von der Bundesstrasse wählen. 

Almplatten links

3 Routen

Almwandl Einseillängenrouten

9 Routen