Share:Facebook

Eiskletterpark Osttirol

Der Eispark Osttirol ist der größte künstliche Eispark Österreichs. Neben zahlreichen Eisfällen, die begünstigt durch hochgelegene und teilweise schattenreiche Täler in ganz Osttirol zu finden sind, bietet der Osttiroler Eiskletterpark beste Vorraussetzungen für jeden Kletterfan!

Ein ganzes Jahr lang dauerte die Suche nach der perfekten Location für den Eispark Osttirol. Gefunden wurde diese ca. 20 Gehminuten hinter dem Matreier Tauernhaus. Die künstlichen Eisfälle, erzeugt durch feinen Sprühregen aus Rohrleitungen, bieten eine vereiste Wand mit rund 50 Routen auf engstem Raum. Besonders die Eissicherheit hebt den Eispark Osttirol von ähnlichen Projekten deutlich ab. Geklettert werden kann hier auch in kältearmen Wintern.

Zustieg: Ausgehend vom Matreier Tauernhaus verläuft der Zustieg zm Eispark Osttirol über den Forstweg Innergschlöß, zweigt dann nach links Richtung Wohlgemutalm ab und dem rechten Hang entlang folgend erreicht man schließlich den weitläufigen Schotterbereich am Ausgang der Gschlößklamm. Hier wird der Tauernbach mittels einer kleinen Fußgängerbrücke überquert und man gelangt somit in 20-minütiger Gehzeit zum Wandfuß des Eispark Osttirol (LVS Gerät empfohlen).

Abstieg: Bei den eingerichteten Felsständen abseilen.

Material: Eis- und Mixedausrüstung, 70 Meter Einfachseil oder 60 Meter Doppelseile

App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden
Suche Suche