Ein Absturz aus großer Höhe oder ein Sturz auf eine Wurzel oder den Trekkingstock kann zu massiven Verletzungen und inneren Blutungen im Bauchraum führen. In einem solchen Fall muss sofort ein Notruf abgesetzt werden, die Person warmgehalten und psychisch betreut werden. Bei eintretender Bewusstlosigkeit ohne regelmäßige Atmung muss sofort mit der Reanimation begonnen werden. Details über das stumpfe Bauchtrauma und Bauchverletzungen erfährst du im Video.

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachtet, dass die Tutorials keinen Praxiskurs ersetzen. Um bestmöglich auf einen Notfall in den Bergen vorbereitet zu sein, empfehlen wir euch eine Teilnahme an einem der alpinen Erste-Hilfe-Kurse, die ORTOVOX gemeinsam mit Dani Hornsteiner an drei Standorten in Deutschland und Österreich anbietet.