Share:Facebook

Kaunertal! Klettergarten Fernergries mit Gletscherpanorama

Das Kaunertal kennen alle Tiroler, allerdings meistens nur vom Skifahren im Winter. Aber auch im Sommer ist es dort wunderschön und das Beste daran: es wurden dort auch Klettergärten errichtet. Das wollten wir uns einmal ansehen und entschieden uns an einem Samstag für einen Tagesausflug ins Kaunertal zum Klettergarten Fernergries. Von Seefeld aus erreichten wir das Ziel in ungefähr 1 1/2 Stunden. So wunderschön die kurvenreiche Gletscherstraße auch ist, man sollte beachten, dass es sich um eine Mautstraße handelt und man dafür ungefähr 23€ bezahlen muss. Dafür kann man den Tag dort voll ausnützen, denn die schöne Landschaft lädt neben dem Klettern auch noch zum Wandern, Pick-nicken, Fotografieren und noch zu vielem mehr ein.

Kletterei:

Der Klettergarten ist meiner Meinung nach ideal für Familien, die den ganzen Tag dort ausnützen können oder auch für diejenigen, die erst mit dem Klettern beginnen. Man findet hier zwei Sektoren und die Wände sind nicht sonderlich steil. Man sollte auch bedenken, dass es auf knapp 2000 Metern Seehöhe nicht immer warm und windstill ist – also Jacke, Stirnband und Sonnenschutz nicht vergessen. Wenn man mehr Herausforderung sucht, gäbe es auch die Möglichkeit, die zwei anderen Klettergärten (Grünstein, Keilschrofen ) im Kaunertal aufzusuchen.

 

Auf jeden Fall ist das Kaunertal einen Besuch wert! Auf geht´s und lasst´s es krachen!

Maggi und Luggi

 

App downloaden

Climbers Paradise APP

Mit der Climbers Paradise Tirol-App bekommt ihr alle Informationen zu den 16 Top Spots im Climbers Paradise Tirol bequem aufs Handy geliefert. 

Wer zum Klettern oder Bouldern nach Tirol kommt, braucht auch eine Unterkunft. Auf der Plattform findet ihr über 30 Wohnmöglichkeiten – vom Campingplatz oder Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel. Und allerorts heißt es: “Climbers welcome!“

Die Bergwelt in Tirol bietet alles, was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann – mit Climbers Paradise Tirol habt ihr alles im Blick.

Jetzt downloaden