TVBs
Tiroler Zugspitz Arena – die Sonnenseite der Zugspitze
Die 8 Orte der Tiroler Zugspitz Arena sind der ideale Ausgangspunkt für alle Kletteraktivitäten. Rund um die Zugspitze wartet ausgezeichneter Wettersteinkalk und bestens abgesicherte Routen nur darauf erklettert zu werden.

Mehrere Klettergärten in Talnähe sprechen den sportlichen Kletterer an, der rasch und unkompliziert seinem Klettersport nachgehen will. Bestens abgesichert und regelmäßig gewartet, wird ein hoher Sicherheitsstandard geboten. Jährlich werden neue Routen erschlossen und eingerichtet.

Für den alpinen Sportkletterer gibt es unzählige Kletterrouten und Klettergärten im talnahen, aber doch schon alpinen Gelände, welche innerhalb von ca. 50 Minuten zu erreichen sind. Kombiniert man diese Zustiege noch mit der Bahn und dem Bike, dann wird die Zeit nochmals verkürzt. Bei diesen Routen befindet sich man bereits in einer vollkommenen alpinen Umgebung und deren Schönheit hoch über dem Tal. Die südseitig gelegenen Routen sind schon sehr früh im Sommer kletterbar und innerhalb kurzer Zeit ist man zurück im Tal und der gewohnten Umgebung. Will man den Ausflug verlängern, bieten mehrere bewirtschaftete Hüttenstützpunkte verdiente Rast. Bei einigen Hütten ist der Klettergarten sogar innerhalb von 15 Minuten zu erreichen.

Will man die Herausforderung pur, kann man ins hochalpine Gelände, in die steilen Wände hoch über dem Tal wechseln. Unglaublicher Tiefblick in wunderbarer Natur und gut abgesicherten Routen sprechen den wahren Alpinisten an. Einige der längsten und höchsten Routen der Nördlichen Kalkalpen warten nur darauf bezwungen zu werden. Lokale Spezialisten und Bergführer stehen ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kletterer die es gewohnt sind hart anzupacken sind in den Klettersteigen der Region bestens aufgehoben. Von Schwer bis Leicht kann in der Region gewählt werden. Wiederum in wunderbarer, alpiner Umgebung und einige davon in kurzer Zustiegszeit zu erreichen. Wiederum laden nah liegende Hütten zur Rast ein.
  • 250 Kletterrouten davon 80 innerhalb von 15 Minuten zu erreichen.
  • Hüttenstützpunkte bieten den idealen Standort für Kletterausflüge und Aktivitäten in alpinen Gelände.
  • Klettern in alpinen Ambiente aber auch sportlich im Tal.
  • Bike und Climb unter Einbezug der ganzen Familie von groß bis klein.
  • Klettersteige sind die Alternative für alle Liebhaber der Berge.



Weitere Informationen zur Region finden Sie hier
Tiroler Zugspitz Arena – die Sonnenseite der Zugspitze

Am Rettensee 1
A-6632 Ehrwald
+43.(0)5673.20000 / +43.(0)5673.20000-210
info@zugspitzarena.com